Minimal Rif

Wir stecken inmitten der Ausstellungsvorbereitungen für den diesjährigen Kultursommer 2018 in Rüsselsheim am Main. Inspiriert von unseren Wurzeln, experimentieren wir momentan mit Vocals und Gitarrenriffs von berberischen und spanischen Künstlern der 70er und 80er Jahre. Minimalistische Arrangements ergänzen die Stimmen und Gitarrenklänge aus dem Rif. Dabei vermischen sich nicht nur unsere beiden Genres – Musik und Malerei,  nein es entsteht ein einzigartiges Spektrum an Klangmelodien.

Wir sind sehr gespannt auf unsere Vernissage und freuen uns diese Erfahrung mit Euch zu teilen.