FUNK – HAUS 90.9

Heute durften wir wieder die heiligen Hallen von Radio Rüsselsheim besuchen. Wer jetzt denkt, „oh ein neuer CM Event?“ liegt falsch.  Der Anlass dafür war diesmal, das einjährige Bestehen der Radiosendung PHIL THE GAP von Phillip Charles Francis, quasi ein Geburtstagsbesuch.

Pünktlich um 21 Uhr schallt aus Happy Birthday aus den Lautsprechern und das Auf Sendung Lichtlein brennt. Neben ehemaligen Studiogästen trifft man auf Freunde, regelrecht eine kleine Familie aus der Rüsselsheimer Musikszene.
Ein spannendes Jahr auf das Phil zurück blicken kann. Jeden Donnerstag begrüsst Phil um 21 Uhr seine Gäste aus der Kulturszene und in einem spannenden Talk wird über Kunst und Musik philosophiert.  Mit der gleichen Empathie, die er seinen Gästen entgegenbringt, widmet er sich auch der Technik – Ein Vinylvirtuose mit einer Vorliebe für den Funk.
Einmal am Mic bekommt man sofort das Gefühl er würde nichts anderes tun und zeigt nonchalant das Radio noch immer ein Sprachrohr ist. In echter oldschooliger MC Manier führt er den Zuhörer von Track zu Track.